0 Artikel, € 0
Sonstiges > Werkzeug & Geräte > Gas- & Heißluftgeräte & Zubehör > Forsthoff Lufterhitzer

FORSTHOFF Lufterhitzer Typ 3000 und 5000

Die Lufterhitzer sind in 3 Stufen schaltbar und können mit unterschiedlichen Heizleistungen in 230 V oder 400 V 3 Wechselstrom bis maximal 650 °C ausgestattet werden.

Typ 3000 und Typ 5000 benötigen eine externe Luftversorgung mit Gebläse, Seitenkanalverdichter oder Kompressor.
Die erforderliche Luftmenge beträgt – je nach Düse – 500 bis 1500 Liter/Min.
Der Luftstrom kann mit verschiedenen Aufsteckdüsen konzentriert und verändert werden, so dass individuelle Lösungen erzielt werden können.

FORSTHOFF Lufterhitzer Typ 3000E

Den Lufterhitzer Typ 3000-E gibt es in zwei Versionen: als Schaltgerät mit 3 Heizstufen in 230 V Wechselstrom und als elektronische Ausführung mit stufenloser Temperatureinstellung in 230 V Wechselstrom oder 400 V Drehstrom.
Die Heizleistung beträgt 3000 W und erreicht eine Maximaltemperatur von 700 °C.

Der Lufterhitzer Typ 3000-E wird an eine externe Luftversorgung angeschlossen und ist daher für den absoluten Dauereinsatz geeignet.

FORSTHOFF Lufterhitzer Typ 7500
Das „Flagschiff“ unserer Lufterhitzer-Flotte.

Durch seine robuste und kompakte Bauweise eignet sich der starke Lufterhitzer Typ 7500 zum Einbau in Maschinen, Vorrichtungen, Wärmekanäle und an Förderbänder.
Die Heizleistung von wahlweise 5000 W, 7500 W oder 10000 W wird elektronisch geregelt und ist stufenlos einstellbar.
Auf Wunsch kann der Lufterhitzer auch ohne Elektronik geliefert werden.
Die Maximaltemperatur beträgt 700 °C.
Wie alle unsere Lufterhitzer wird auch der Typ 7500 mit externer Luftversorgung betrieben, ist daher nahezu wartungsfrei und für den Dauereinsatz geeignet.
Mit Breitschlitzdüsen bis zu 300 mm Breite kann der Luftaustritt gestreut, zentriert und für individuelle Anwendungen verändert werden.

mehr Infos >>
Facebook Google+ Twitter