0 Artikel, € 0
Icopal > Icopal Dampfsperrbahnen

Dampfsperrbahnen

1987 von Icopal erfunden, wurden die THERM-Bahnen im Jahr 2002 wesentlich verbessert durch die SYNTAN®-Beschichtung.
Diese Beschichtung ersetzt die bis dahin zwischen und unter den Profilen verwendete Feinsand-Abstreuung.
Wo kein Sand ist, wird auch keine Feuchtigkeit aufgenommen.

Im Jahr 2008 führte Icopal die formstabilen wärmeaktivierbaren Power-THERM-Streifen aus elastomermodifiziertem Bitumen ein.

Sie bieten u. a.

  • eine sichere Verklebung zum Untergrund
  • verbesserten Trenneffekt
  • dauerhaften Dampfdruckausgleich
  • eine sichere homogene Verschweißung der Kopfstöße.

Die SYNTAN®-Beschichtung zwischen den Power-THERM-Streifen verbindet sich nicht mit dem Untergrund und sorgt somit für eine dauerhafte Trenn- und Ausgleichsschicht.

mehr Infos >>
Facebook Google+ Twitter